Sitz Fendt Farmer 2D, Öl Kraftheber

  • Hallo,
    bin neu hier und hoffe das ich hier in Zukunft viele Antworten auf meine Fragen finden werde.
    Bin gerade dabei meinen Fendt Farmer 2D zu restaurieren. Wo bekomme ich einen Orginalen Sitz mit Konsole? Bzw kann mir mal jemand ein Bild von einem Orginalen Sitz zeigen?
    Weiterhin habe ich noch eine Frage zum Öl welches im Kraftheber ist. Orginal in der Betriebsanleitung steht das dort ebnfalls das Getriebeöl rein kommt. Kann ich dort auch richtiges Hydrauliköl einfüllen(ist das Getriebeöl und das Öl vom Kraftheber jeweils ein extra Tank)???


    Vielen dank schon mal für eure Hilfe


    Mfg Marco

  • Hallo Marco!
    Der Farmer 2 D hatte bestimmt nicht während der ganzen "Bauzeit" den gleichen Sitz. Da wären schon nähere Angaben nötig.
    Daß in der Hydraulik ein Getriebeöl eingefüllt ist, wird nicht ganz richtig sein. Da mußt Du nochmals nachlesen.


    Gruß
    Lore

  • Also mein Farmer 2D ist Baujahr '64 derzeit ist ein Fritzmeier Sitz montiert glaube aber nicht das dieser der Orginale ist.
    In meiner Betriebsanleitung steht das in den Kraftheber ca. 8l SAE 20 rein kommen. Einfüllschraube direkt hinterm Sitz, Kontrollauge seitlich.


    Mfg Marco


  • In meiner Betriebsanleitung steht das in den Kraftheber ca. 8l SAE 20 rein kommen. Einfüllschraube direkt hinterm Sitz, Kontrollauge seitlich.


    Mfg Marco


    Tag und willkommen!


    HD SAE 20 steht in der BTA, damit ist aber kein Getriebeöl gemeint, sieht mir eher nach Motorenöl aus. Normal nimmt man da einfaches Hydrauliköl, der Ölkreislauf ist ja beim Farmer komplett getrennt. Hat der Farmer dagegen KEIN Heckhubwerk kommt dort nur etwas Getriebeöl rein um das Lager zu schmieren, dürfte bei dir aber kaum der Fall sein.


    Servus
    Markus

    Bin immer auf der Suche nach Bilder und Videos von Fendt Geräteträgern der 300er Baureihe. Also einfach melden wenn wer was hat ;)

  • Ja , Marco,
    SAE 20 ist kein Getriebeöl, sondern Motoröl und das war damals gang und gäbe.
    Heute bekommst Du nur noch Mehrbereichsöl SAE 10 bis ca. 40, denn SAE 20 als Einbereichsöl wird es vermutlich nicht mehr geben.
    Gruß
    Lore