• Hallo,
    kennt jemand diesen Ebay Felstehausen aus 49596 Gehrde und hat mit dem schon zu tun gehabt ?


    http://www.ebay.de/sch/felstehausen/m.html


    Bei Ebay ist er ja als privater VK angemeldet und mir fällt es schwer das bei 534 Bewertungen so nach zu vollziehen.
    Ist er nun ein privater Verkäufer,
    oder ist das ein gewerblicher Verkäufer der auf diese primitive Weise der Produkthaftung und Grantie ausweicht?


    Oder ist das einfach nur ein Dummer der einfach noch darauf wartet das bei soviel regen An- und Verkauf irgendwann die Typen mit der Dienstmarke bei Ihm morgens um 6:30 an der Türe klingeln ? :S

  • Hallo, nehmen wir mal an Du hast 2 alte Traktoren die vom Hof müssen. Jeder weiss das man für Einzelteile mehr Euros bekommt als wenn er die Teile als ganzes verkauft. Also würdest Du dann ein Gewerbe anmelden damit du Deine priv. Teile verkaufen kannst ?(

    Gruß Reinhard
    Kaum macht man's richtig, schon gehts.....
    Geht nicht, gibts nicht - Entweder Du willst nicht oder Du kannst nicht

  • Hallo,
    Felstehausen kenn ich, hab selber schon einiges da Gekauft (unterlenker, Haube etc.) und bin zufrieden! Meines Erachtens aber ein gewerblicher Verkäufer, war dort und er hat viele Schlepper stehen und schlachtet diese auch, hat deshalb ein ganzes Ersatzteillager!
    Trotzdem kann ich ihn weiterempfehlen, ist kompetent und ehrlich. Mit Garantie hatte ich mit ihm bisher nicht am Hut, kann gut sein das er sich so "rauszieht"!


    Grüße aus dem Bergischen,
    Felix

  • Hallo Bogenmann,
    ich würde dir ja zustimmen, wenn es denn bei 2 Taktoren geblieben wäre, hätte ich sicher nicht hier nachgefragt.
    Schon letzte Woche aber habe ich bei Googel so viele alte Inserate von verschiedenen Schleppertypen gefunden,
    das ich hier mal nachgefragt habe und der Beitrag von 5sTurbomatik bestätigt ja duchaus meinen Eindruck.


    Einen Gewerbeeintrag findet man bei Googel im Grunde von jedem Gewerbebetrieb, nur von diesem finde ich bis jetzt noch keinen und das machte mich neugierig!
    Haben wir also hier einen weiteren Mini-Hönes nur dieses mal aus der Traktorszene ?

  • Und jetzt willst du gegen den "Anbieter" vorgehen oder was?


    Hast du wohl negative Erfahrungen mit ihm?


    Ich glaub meine Sitzbügel + Kissen hatte ich von Ihm, von einem recht fertigen 611 SA der scheinbar lange gestanden hat - die Bügel ist okay (was soll dran sein) die Kissen hätte ich mir besser erhofft - letztendlich war ich aber froh die beiden Bügel endlich zu haben.


    Bei Gebrauchtteilen ist halt immer so eine Sache ... hab auch schon eine gebrauchte Hubspindel gekauft (wo anders), welche hätte "sehr gut" sein sollen ... naja war dann eben doch ein 40 Jahre altes Gebrauchtteil ... nach dem Prinzip aus zwei mach eins ging es dann halbwegs ...

  • Hallo,


    habe vor einigen Tagen bei diesem Mann angerufen, natürlich gewerblich. Hat auch sehr viel Teile, nur leider zu astronomischen Preisen.
    Hatte unter anderem angefragt für den Kühlergrill gebraucht 70€ mit Emblem 90€, dafür bekomme ich das fast neu von Fendt. So auch die Hydraulikpumpe 125€ für eine gebrauchte alte mit zigtausend Betriebsstunden.
    Sorry da kann ich mir die Teile auch neu holen.

  • Hab mich gerade neu angemeldet.

    Ich hab einen Fendt Farmer 108S (FWA 275S), Bj. 1976.

    Bei dem hat das Hinterachsgetriebe einen Riss.

    Kann mir jemand eine Adresse nennen, wo ich ein gebrauchtes Hinterachsgetriebe - Gehäuse kaufen kann und was denn sowas kostet ?


    Gruß aus dem Allgäu

    Bergholzer