Zentraldrehgelenk trennen

  • Moin Leute,


    leider habe ich hier im Forum noch nichts darüber gefunden, wie man das Zentraldrehgelenk eines GTA trennt und repariert.


    Kann mir jemand vorab Infos geben? Es soll ja relativ aufwendig sein: Allradwelle lösen, Fronthydraulik abbauen, um die Hydraulikleitungen zu trennen, die im Holm verlaufen, usw. :S


    Benötigt man Spezialwerkzeug?


    Über Hinweise und Tipps vorab wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße aus dem Norden
    Heidjer

  • Tag!


    Ist die Sache schon durch oder steht's dir noch bevor? Habe bei meinem 380er auch mal das Drehgelenk gemacht. Soo wirklich kompliziert ist das eigentlich nicht, nur ne scheiß Fummelarbeit halt weil das Vorderteil blöd zum rangieren is.


    Wenn du noch hilfe brauchst schreib mich per PN an.


    Servus
    Markus

    Bin immer auf der Suche nach Bilder und Videos von Fendt Geräteträgern der 300er Baureihe. Also einfach melden wenn wer was hat ;)