Fahrzeugidentifizierung!

  • Hallo,


    vielleicht kann mir einer von euch helfen,von welcher
    Firma der Tandemkipper ist?Leider kein Typenschild mehr vorhanden und
    Schlagzahlen konnte ich auch nicht finden.
    Meine Vermutung war erst,Müller-Mitteltal.
    Handelt leider um eine andere Firma!
    Kastenmaß:2,50x4,00 und auflaufgebremst.


    Brauche die Angaben,um überhaupt eine "ABE" zu bekommen!!!


    Oder ist das ein umgebauter LKW?


    [Blocked Image: http://up.picr.de/15543642wb.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/15543644ef.jpg]



    MfG Christoph

  • Hallo,


    Wenn das Fahrzeug jemals eine ABE oder Einzelbetriebserlaubnis erhalten hat muß eine Rahmennummer eingeschlagen sein!
    Diese muß dann, in Fahrtrichtung gesehen, vorne rechts sein, entweder an der Deichsel oder evtl. auch am Aufbau zu finden sein.
    Es sollten sich zudem, an den Achsen, der Zugöse und an der Auflaufeinrichtung/Bremse Typenschilder befinden..ist da was vorhanden?


    Gruß Uli


    P.S. die Deichsel macht allerdings keinen professionellen Eindruck was auf einen Eigenbau, dann wahrscheinlich ohne Betriebserlaubnis, schließen läßt..muß aber nicht so sein.

  • Ich würde auch eher auf eigenbau tippen, da mir es den eindruckt macht, dass die achsen "weit vorne" sitzen und normalerweise die brücke nicht mittig auf den achsen sitzt sondern leicht nach vorne verschoben um eine stützlast auf das zugfahrzeug zu bekommen. Kann mich aber täuschen.

  • Moin,


    er hat aber kein Differenzial(Getriebeglocke) an der Achse.
    Er besitzt auf der rechte Seite eine hydraulischen Bordwandöffnung.Die Krallen werden von unten geöffnet.
    Wäre wirklich schade,wenn das ein umgebauter LKW ist.



    MfG christoph

  • So oder so brauchst du für ne Betriebserlaubnis ne Anhängevorrichtung und ne Achse mit Typenschild. Wenn das schon weg ist und der Prüfer das nicht findet, dann bekommst du dafür keine Betriebserlaubnis.


    Wenn der Anhänger umgebaut ist, kann es gut sein dass der Teil der Anhängevorrichtung, in den die Fahrzeugnummer eingeschlagen ist nicht mehr dran ist.


    Grüße