Fendt F17L im Wald

Kleine Flurrundfahrt am Nachmittag 😅

Comments 3

  • Hallo Moritz,


    an Deinem Bild ist mir der Heckcontainer aufgefallen. Ich haben auch einen F24. Kannst Du mir Typ und Hersteller oder Maße und Gewicht nennen? Wie kommst Du damit zurecht? Über den Korb wirst Du wohl aufbalastieren.


    Kann man da dann ein bisschen was einladen oder ist der sehr schnell an der Grenze?


    Danke & Gruß,


    daMax

    Like 1
    • Der heckcontainer ist von zagroda 1,5m breit und ist eigentlich immer am farmer 2, ist jetzt nur ausnahmsweise am dieselross weil der Farmer 2 in der Werkstatt steht.


      Ich persönlich würde mir den 1,2m breiten grünen dema container kaufen.

      Vorteil beim dema ist 1. Mehr Zuladung zulässig und 2. 1,2m breite und alle anderen Maße ca 10cm weniger.

      Der zagroda 1,5m ist schon etwas groß fürs das Dieselross, außerdem bräuchte ich mit dem heckcontainer am dieselross eine zusätzliche Beleuchtung, da der Container sehr hoch ist und deswegen schon bei geringer fahrhöhe die rückleuchten verdeckt.


      Ich hoffe mein text ist einigermaßen verständlich 😅😅


      Kurz gefasst: für ein 2zylinder Ross (luftgekühlt) ist er meiner Meinung nach zu groß.

      Like 1
    • Super Moritz, vielen Dank. Das war alles gut verständlich. Vielleicht gibts bei mir ja auch mal ein größeres Ross...dann würde auch der 1,5er Container wieder passen.


      Grüße

      Like 2